Unser Ziel sind null Unfälle.

Ein sicheres Arbeitsumfeld für alle Mitarbeiter zählt zu den Maximen unseres Unternehmens. Deshalb setzen wir alles daran, sämtliche Sicherheitsrisiken auf das geringstmögliche Maß zu senken.

In den vergangenen Jahren konnten wir das Sicherheitsmanagement sowie auch das Sicherheitsbewusstsein jedes einzelnen Mitarbeiters kontinuierlich verbessern. Zum Beispiel anhand unserer „Risiko-Ampel“, die bereits an vielen Standorten von thyssenkrupp Aufzüge zum Einsatz kommt. Sie weist anhand einer Farbskala die Aufzugsmonteure auf potenzielle Gefahrenbereiche ihres Arbeitsfelds hin.

Ein weiterer Erfolgsfaktor auf dem Weg zum Ziel „Null Unfälle“ besteht in der engen Vernetzung unserer Sicherheitsexperten, die sich regelmäßig über interne Organisationsgrenzen hinweg austauschen. Es ist außerdem gelebte Praxis, dass sich die Führungskräfte des Unternehmens regelmäßig ein Bild von den Arbeitsbedingungen vor Ort verschaffen und notwendige Schutzmaßnahmen mit den Mitarbeitern abstimmen.
 
Konzernleitlinien zum Arbeitsschutz